Luftfahrt

 

Für die Luftfahrtindustrie führen wir umfangreiche Analysen an Triebwerkskomponenten, Transportsystemen, Wärmetauschern und Kamerasystemen sowie Prüfständen für Zertifizierungstests durch. Dabei kommen Festigkeits- und Schwingungsanalysen genauso wie Analysen zur Rotordynamik, Thermomechanik und zum Berstverhalten zur Anwendung.

Automotive

 

Faserverbunddruckbehälter, Turboladerrotoren und Sensoren sowie Verbindungselemente im Motorbereich und an Karosseriekomponenten sind ein Teil unseres Aufgabenfeldes für die Automobilindustrie. Wir unterstützen die Fahrzeughersteller und Zulieferer mit Festigkeits- und Schwingungsanalysen genauso wie mit Analysen zur Rotordynamik, Thermomechanik und zum nichtlinearen Verhalten der Komponenten.

Energie

 

Die ITNW Ingenieurtechnik NordWest GmbH führt Erdbebenberechnungen von Bauteilen und Komponenten durch, die für die Entsorgung von radioaktiven  Abfällen dienen sowie von Einrichtungen zum Rückbau von Kernkraftwerken.

Zum Beispiel dürfen Komponenten, die der Erdbebenklassifikation II unterliegen, im Erdbebenfall zwar plastische deformiert werden, aber nicht ihre Funktion verlieren.

Anlagenbau

 

Für den Anlagenbau führen wir u.a. Analysen an Förderelementen, Öfen, Abfüllanlagen und Schleusen durch. Dabei kommen Festigkeits- und Schwingungsanalysen genauso wie Analysen zur Thermomechanik zur Anwendung.

Maritim, Bahn & Raumfahrt

 

Die betriebsfeste Auslegung von Verzahnungen von Komponenten der Schiffs- und Bahnantriebe oder von Transportsystemen der Ariane 5 werden bei der ITNW Ingenieurtechnik NordWest GmbH durchgeführt. Den Schwerpunkt der Aufgaben bilden hier nichtlineare Analysen, Festigkeits- und Ermüdungsfestigkeitsanalysen sowie Analysen zur Thermomechanik.

Medizin

 

Unsere Aktivitäten im medizinischen Bereich sind im Wesentlichen geprägt durch Festigkeitsanalysen im Bereich der Faserverbundwerkstoffe und Kunststoffe.